GV Entlebucher Schwingerverband

Geschrieben von Entlebucher Schwingerverband

Rund 100 Mitglieder konnte Präsident Franz Murpf am letzten Sonntag, dem 25. November in Doppleschwand zur Generalversammlung des Entlebucher Schwingerverbands (ESV) begrüssen. Die Versammlung wurde gesanglich umrahmt vom Jodler-Terzett Waldhüsli aus Entlebuch. Man liess man nochmals die Erfolge der Aktiv- und Jungschwinger der vergangenen Saison Revue passieren und René Hofstetter aus Entlebuch löst Beat Fankhauser aus Hasle als Technischer Leiter der Aktivschwinger ab.

Der Jahresbericht des Entlebucher Schwingerverbandes liegt am Ende dieses Berichtes zunm Download bereit.

 

Erfolgreichster Schwingklub 2018 - Ehrung am 22.9.18 im Sörenberg

Geschrieben von Entlebucher Schwingerverband

Der Entlebucher Schwingerverband ist der erfolgreichste Schwingklub in der Saison 2018.

In seiner 99-jährigen Vereinsgeschichte gelingt es dem Entlebucher Schwingerverband in der Saison 2018 von allen Schwingklubs am meisten Kränze zu erkämpfen. Nicht weniger als 35 Mal durfte dabei ein Entlebucher vor die Kranzjungfer treten. Besonders erfreulich dabei ist, dass neben den beiden Zugpferden Joel Wicki vom Sörenberg und dem Eidgenossen Erich Fankhauser vom Heiligkreuz weitere acht Entlebucher das Eichenlaub erkämpfen konnten.

32. Nachwuchsschwinget Marbach

Geschrieben von Entlebucher Schwingerverband

Am vergangenen Sonntag war in Marbach Schwingen Trumpf. Zahlreiche Jungschwinger aus der ganzen Innerschweiz und dem benachbarten Emmental konnten ihr Können unter Beweis stellen. Die Entlebucher Schwinger mischten ganz vorne mit. 250 Jungschwinger stiegen am Sonntag in Marbach bei herrlichem Herbstwetter in die Zwilchhosen, darunter auch zahlreiche Entlebucher Nachwuchshoffnungen und Jungtalente. In vier Kategorien wurde jeweils ein Sieger erkoren. In zwei Kategorien konnten die Entlebucher erst im Schlussgang gestoppt werden. 

Fotos von Leonie von Rickenbach

5. Eidgenössischer Nachwuchsschwingertag in Landquart

Geschrieben von Entlebucher Schwingerverband

Am letzten Sonntag dem 26.08.2018 fand in Landquart der 5. Eidgenössiche Nachwuchsschwingertag statt. Der Entlebucher Schwingerverband war in Landquart mit 5 Athleten vertreten, welche allesamt hart kämpften. Marc Lustenberger erkämpfte sich in der jüngsten Kategorie den begehrten Doppelzweig. Leon Riebli und Marco Schöpfer rangierten sich auf dem 13. und 14. Rang ein. In der Kategorie 2002 konnte sich Urs Riebli ebenfall den Doppelzweig erschwingen. In der ältesten Kategorie 2001 schloss Simon Schnider seinen Tag auf dem 15. Rang ab.

Herzliche Gratulation den Doppelzweiggewinnern und allen für die tolle Leistung an diesem speziellen Anlass!!

Rangliste und Notenblätter

Fotos von Leonie von Rickenbach und Monika Lustenberger

Buebeschwinget Jänzimatt, Giswil

Geschrieben von Entlebucher Schwingerverband

Am letzten Sonntag fand neben dem ENST in Landquart für für die Jungschwinger auch das Jänzimattschwinget in Giswil statt. Die Entlebucher Nachwuchsschwinger zeigten in Giswil starke Leistungungen, insbesondere Janis Duss, welcher die jüngste Kategorie überlegen mit 6 gewonnenen Gängen gewann.

Rangliste und Notenblätter

Fotos von Anita Lustenberger

Surentaler Nachwuchsschwinget Schlierbach

Geschrieben von Entlebucher Schwingerverband

Die Entlebucher Nachwuchsschwinger traten auch am Surentaler Nachwuchsschwinget in Schlierbach an. Beim Jahrgang 2002/2003 klassierten sich mit je vier gewonnen Gängen Marc Lustenberger auf Rang 3 und Marco Schöpfer auf Rang 5. Duss Livio und David Gämperle konnten sich beim Jahrgang 2004/2005 auch mit je vier gewonnen Gängen auf Rang 4, bezw. Rang 11 klassieren. Manuel Bieri belegte  in der Kategorie 2006/2007 den guten Schlussrang 6a und beim Jahrgang 2008/2009 waren auf dem tollen Rang 4 Alain Küng und im Rang 6c Lino Lustenberger.

Rangliste und Notenblätter

Fotos von Leonie von Rickenbach