Luzerner Kantonales Schwingfest Malters 2017

Geschrieben von Entlebucher Schwingerverband

Bruno Nötzli aus Pfäffikon gewinnt das 98. Luzerner Kantonale Schwingfest in Malters. Er bezwingt im Schlussgang Marco Fankhauser aus Hasle nach 9:25 Minuten mit Lätz. Neben Marco konnten auch seine Brüder Erich und Reto, Joel Wicki, Seppi und Martin Felder, Josef Portmann, Bruno Fink, Remo Vogel und Ronny Schöpfer vor die Ehrendamen treten und sich den begehrten Kranz aufsetzen lassen. Der Entlebucher Schwingerverband konnte sich am diesjährigen Luzerner Kantonalen somit 10 Kränze sichern. Für Ronny Schöpfer ist es der erste Kranz, womit ihm dieser Tag wohl Ewig in Erinnerung bleiben dürfte.

Rangliste und Notenblätter

Fotos von Fränzi Scherer