Biobäschwingen Giswil 2017

Geschrieben von Entlebucher Schwingerverband

Die Entlebucher traten in Giswil mit 31 Jungschwingern an. Bei den Jahrgängen 2002/2003 klassierten sich Lustenberger Marc und Giger Janik mit einer guten Leistung im Mittelfeld.Bei den Jahrgängen 2004/2005 klassierte sich Giger Sämi als Bester auf Rang 8 mit 56.50 Punkten. Im guten 5. Schlussrang klassierte sich beim den Jahrgängen 2006/2007 Bieri Manuel mit 57.25 Punkten. Auch Gasser Severin und Siegenthaler Adrian erkämpften sich das Zweigli. 6 Auszeichnungen wurden bei den Jahrgängen 2008/2009 erkämpft. Die meisten Punkte holte sich hier Lustenberger Lino mit 56.50. Insgesamt holten 12 Schwinger das begehrte Zweigli ab.

Rangliste und Notenblätter

Fotos von Pirmin von Rickenbach