Luzerner Kantonaler Jungschwingertag Buttisholz 2017

Geschrieben von Entlebucher Schwingerverband

Der Entlebucher Schwingerverband trat am Luzerner Kantonalen Jungschwingertag in Buttisholz mit 76 Jungschwingern an. Diese holten 37 Zweige, davon 12 Doppelzweige. Bei den Jahrgängen 1998/99 errichten Roger Portmann und Manuel Vogel den sehr guten 3. Schlussrang und holten somit einen Doppelzweig. Bei den Jahrgängen 2000/01 holte sich Simon Schmid mit einer sehr guten Leistung, das heisst 6 gewonnen Gängen, den Kategoriensieg. Leider verlor er den anschliessenden Zweikampf um den Tagessieg gegen Sven Lang. Riebli Urs schwang bei dem Jahrgängen 2002/03, ebenfalls mit 6 gewonnen Gängen, den Kategoriensieg heraus. David Wicki und Janick Giger holten sich einen Doppelzweig. Ebenfalls einen Doppelzweig holten sich bei den Jahrgängen 2004/05 Tim Lustenberger, Ivan Achermann und Jan Achermann mit sehr soliden Leistungen. Bei den Jahrgängen 1006/07 klassierte sich Manuel Bieri im sehr guten 2. Schlussrang mit einer Punktzahl von 58.25. Auch Adrian Siegenthaler und Severin Gasser holten sich den begehrten Doppelzweig.

Rangliste und Notenblätter

Fotos von Leonie von Rickenbach