Absage GV vom 22. November 2020 / Ergebnis Zirkularverfahren

Geschrieben von Entlebucher Schwingerverband

Die diesjährige Generalversammlung des Entlebucher Schwingerverbands vom 22. November 2020 wird aufgrund der aktuellen Situation nicht durchgeführt. Damit die statuarischen Geschäfte trotzdem durchgeführt werden können, wurde das Zirkularverfahren mit Brieflicher Stimmabgabe angewendet.

Der Rücklauf bei der Stimmabgabe war mit 115 Antworten äusserst erfreulich. Das Ergebnis ist Einstimmig und lautet wie folgt:

  • Die Generalversammlung vom 22. November 2020 wird auf den 28.November 2021 verschoben.
  • Pius Stadelmann wir zum neuen technischen Leiter 2 der Aktivschwinger gewählt und ersetzt dabei den zurückgetretenen Christian Stucki.
  • Die weiteren Vorstandsmitglieder sind für zwei weitere Amtsjahre gewählt.

Wir gratulieren Pius Stadelmann zur Wahl in den Vorstand und wünschen ihm viel Erfolg in seinem neuen Amt als Technischer Leiter 2 der Aktiven. Christian Stucki wird weiterhin für den Entlebucher Schwingerverband tätig sein und die Aktivschwinger im Athletiktraining unterstützen. Christian gilt ein grosses Dankeschön für seinen geleisteten Einsatz im Vorstand des Entlebucher Schwingerverbands.

Sofern sich die Lage beruhigt, was wir uns alle wünschen, fände die nächste ordentliche Generalversammlung am Sonntag, 28. November 2021 im Restaurant Rischli, Sörenberg statt. Bis dahin wünschen wir allen alles Gute und freuen uns auf die hoffentlich bald wieder stattfindenden Schwingfeste.