17. Innerschweizer Nachwuchsschwingertag Adligenswil 2018

Geschrieben von Entlebucher Schwingerverband

Vom Entlebucher Schwingerverband durften 17 Schwingern antreten. Wir erkämpften eine Schlussgangteilnahme und holten einen Kategoriensieg mit zwei Siegern (1a+1b) sowie 10 Doppelzweige.

Jahrgang 2003: Marc Lustenberger erreichte mit 4 gewonnen und 1 gestellten Gang den Schlussgang, den er dann auch im ersten Zug für sich entscheiden konnte. Leon Riebli  war auch erfolgreich in seinem letzten Gang und somit waren diese zwei Schwinger punktgleich auf dem 1. Rang klassiert. Mit Marco Schöpfer, Rang 2b und Yvan Duss, Rang 3a, waren zwei weitere Entlebucher  an der Spitze mit dabei.

Jahrgang 2002: Urs Riebli konnte sich hier nach einer längeren Verletzungspause mit 4 gewonnen und 2 gestellten Gängen auf dem sehr guten 2. Rang platzieren. Janik Giger, auf Rang 8c und Luca Limacher, Rang 11a,  holten sich auch den Doppelzweig.

Jahrgang 2001: Mit 4 gewonnen und 1 gestellten Gang erschwang sich hier Simon Schnider den guten Rang 5a. In den Doppelzweigrängen klassierte sich auch Remo Renggli auf Rang 9c.

Jahrgang 2000: Mit total 57.00 Punkten belegte Simon Schmid den sehr guten 2. Schlussrang.

Insgesamt eine super Manschaftsleistung, herzliche Gratulation an alle!!

Rangliste und Notenblätter

Fotos von Leonie von Rickenbach

Niklaus Thut Schwinget Zofingen 2018

Geschrieben von Entlebucher Schwingerverband

Der Entlebucher Schwingerverband trat in Zofingen mit 15 Jungschwingern zum 32. Niklaus Thut Schwingen an. Zweige werden an diesem Schwingfest keine abgegeben, jedoch erhalten die drei Ersten pro Kategorie ein Tricheli und alle anderen einen Einheitspreis. Bei den ältesten kämpfte sich Marc Lustenberger in den Schlussgang. Dieser endete als gestellt und Marc klassierte sich auf dem sehr guten 2. Schlussrang. Im Jahrgang 2007/2008 erreichte Janik Röösli den Schlussgang. Auch dieser endete als gestellt, jedoch reichte ihm seine Punktzahl für den 1. Rang.

Auch alle anderen zeigten in Zofingen eine gute Leistung!!  Gratulation an alle!!

Rangliste und Notenblätter

Fotos von Annemarie Röösli

Buebeschwinget Baar 2018

Geschrieben von Entlebucher Schwingerverband

In Baar war ein grosses Teilnehmerfeld mit über 300 Schwingern anwesend. Wir traten mit 35 Jungschwingern an und holten total 18 Zweige. Sämtliche Entlebucher Jungschwinger zeigten eine konstante Leistung und in der Kategorie B konnte sich Leon Riebli in den Schlussgang kämpfen. Leider endete dieser Gang gestellt und Leon klassierte sich am Schluss auf dem sehr guten 4. Rang.

Rangliste und Notenblätter

Fotos von Leonie von Rickenbach

99. Luzerner Kantonales Schwingfest in Hohenrain 2018

Geschrieben von Entlebucher Schwingerverband

Joel Wicki gewinnt das 99. Luzerner Kantonale Schwingfest in Hohenrain. Er bezwingt im Schlussgang Sven Schurtenberger im ersten Zug mit einem Übersprung und Nachdrücken am Boden. Joel war nicht zu bremsen und gewann alle seine 6 Gänge überlegen. Neben Joel erkämpften sich auch Erich Fankhauser, Remo Vogel, Bruno Fink, Josef Portmann und Simon Schmid das begehrte Eichenlaub. Der Entlebucher Schwingerverband war mit den gewonnenen 6 Kränzen auch in diesem Jahr der Erfolgreichste Schwingklub am Luzerner Kantonalen Schwingfest.

Rangliste und Notenblätter

Nachwuchsschwingertag Lauerz 2018

Geschrieben von Entlebucher Schwingerverband

Wir durften mit total 12 Jungschwingern antreten und holten 2 Kategoriensiege und 7 Zweige. Marc Lustenberger gewann mit sechs gewonnen Gängen souverän in der Kategorie 2003/2004.  Speziell an diesem Gewinn ist sicher, dass er in Lauerz den 100. und somit den goldenen zweig gewonnen hat. Herzliche Gratulation!! Bei den Jahrgängen 2005/2006 platzierte sich Ivan Achermann auf dem hervorragenden Schlussrang 2b. Auch Tim Lustenberger und Carlo von Rickenbach holten die Auszeichnung. Mit einer starken Leistung gewann schwang sich Jonas Portmann in der Kategorie 2007/2008 in den Schlussgang und konnte diesen klar gewinnen. Hier holten auch Janik Röösli und Jan Lustenberger die Auszeichnung.

Rangliste und Notenblätter

Fotos von Leonie von Rickenbach

Luzerner Kant. Nachwuchsschwingertag Emmenbrücke 2018

Geschrieben von Entlebucher Schwingerverband

Am Luzerner Kantonalen Nachwuchsschwingertag in Emmenbrücke traten wir mir 72 Jungschwingern an. Wir holten total 39 Zweige, davon 13 Doppelzweige und kämpften in vier Schlussgängen mit, davon zwei reine Entlebucher Paarungen. Drei Kategoriensiege und den Tagessieg nahmen wir Entlebucher mit nach Hause.

Jahrgänge 1999/2000: Im Schlussgang trafen sich wie schon im 5. Gang Ronny Schöpfer und Simon Schmid. Der 5. Gang endete gestellt, im Schlussgang gewann Simon Schmid und qualifizierte sich somit für den Kampf um den Tagessieg. Diesen gewann er gegen Roman Wandeler und war somit mit einer sehr guten Leistung Tagessieger. Adrian Thalmann klassierte sich auf dem tollen Rang 4a. 

Jahrgänge 2001/2002: In dieser Kategorie klassierte sich Janik Giger auf dem Rang 9a. 

Jahrgänge 2003/2004: Auch hier gab es einen reinen Entlebucher Schlussgang. Marc Lustenberger und Marco Schöpfer traten gegeneinander an, wobei Marc diesen Kampf für sich entscheiden konnte. Auf weiteren vordersten Rängen klassierten sich Leon Riebli, Marco Schöpfer, Yvan Duss und Daniel Wicki.

Jahrgänge 2005/2006: Hier konnte sich Carlo von Rickenbach mit fünf gewonnen Gängen für den Schlussgang qualifizieren, den er aber verlor und sich auf dem Rang 3a klassierte. Weiter sind Tim Lustenberger und Ivan Achermann in den vorderen Rängen zu finden. 

Jahrgänge 2007/2008: Jonas Portmann kämpfte sich mit einer super Leistung in den Schlussgang, welcher dann gestellt endete. Somit war Jan Lustenberger lachender Dritter und konnte sich als Sieger feiern lassen. 

Eine super Mannschaftsleistung des Entlebucher Schwigerverbandes, weiter so!! 

Rangliste und Notenblätter

Fotos von Leonie von Rickenbach